Drucken Zurück

Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH
Obere Turnstraße 8 - 90429 Nürnberg
Telefon: +49 911 277 79-0 - Fax: +49 911 277 79-50
E-Mail: info@f-bb.de - Internet: www.f-bb.de

© Dies ist ein Ausdruck von der Website der f-bb gGmbH.
Alle wiedergegebenen Inhalte unterliegen dem Copyright.

MarQa - f-bb

Analyse von Bildungsbedarf

Angesichts technologischer, ökonomischer und sozialer Entwicklungen in Betrieben können Qualifizierungsdefizite oder Wissenslücken auftreten. Dabei ist es die Aufgabe der Qualifizierungsberatung, den Bildungsbedarf mit den Unternehmensverantwortlichen zu identifizieren. Um die Betriebe effektiv und effizient bei der Gestaltung der Weiterbildung zu unterstützen, muss der Qualifizierungsbedarf mit Hilfe geeigneter Methoden und Instrumente bedarfsgerecht ermittelt werden.

Aufbauend auf den drei unterschiedlichen Bereichen der Bildungsbedarfsanalyse stehen Ihnen hier einige ausgewählte Instrumente und Verfahren zur Verfügung.

Situationsanalyse/ Hinweise auf Stärken und Schwächen

Arbeitsplatzanalyse
Checkliste für Mitarbeiter

Stärken-Schwächen-Analyse zur Standortbestimmung
Checkliste für Mitarbeiter, Vorgesetzte und Team

Bestandsaufnahme/ Ist-Soll

Muster zur Erfassung des betrieblichen Weiterbildungsbedarfs 
Checkliste für Vorgesetzte

Wie lässt sich Bildungsbedarf im Unternehmen feststellen?
Fragebogen für Mitarbeiter

Anforderungs- und Kompetenzprofile erstellen
Handlungsanleitung für Vorgesetzte

Leitfaden für das Mitarbeitergespräch zur Ermittlung des Qualifizierungsbedarfs
Handlungsanleitung für Vorgesetzte und Mitarbeiter

Ermittlung des Weiterbildungsbedarfs
Handlungsanleitung für Vorgesetzte

Bildungsbedarfsanalyse
Handlungsanleitung und Checkliste für Vorgesetzte

Das Qualifizierungsgespräch erfolgreich gestalten
Handlungsanleitung und Checkliste für Vorgesetzte

Ermittlung des Qualifizierungsbedarfs mit den Beschäftigten
Workshop für Mitarbeiter und Vorgesetzte

Sensibilisierung von Mitarbeitern für den Bildungsbedarf

Gesprächsleitfaden zur moderierten Selbstreflexion
Fragebogen für Mitarbeiter

Zukunftsarbeitsplatz
Workshop für Vorgesetzte und Mitarbeiter

Nützliche Links

Ebenfalls viele Hilfsmittel und Checklisten enthält das
Handbuch für kleine und mittlere Unternehmen.